Navigation überspringen

Alle Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Angebote im KörberHaus in einem Kalender.

Unsere wiederkehrenden Veranstaltungen finden Sie auch in unserem

Programmheft zum Download

Veranstaltungsfilter

Filteroptionen
10 Ergebnisse zu
  • Jugendliche
  1. Mittwoch

    Rundgang durch das KörberHaus

    Mit Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung

    Weitere Termine

    Termine 2024: 28.02., 27.03. und 24.04. um jeweils 15 Uhr

    Weitere Termine mit Nicole Becker-Kloth aus dem Bezirksamt Bergedorf finden Sie hier.

    Wer hat das KörberHaus gebaut? Wo befinden sich die Räume der AWO? Warum hat das Theater blaue Sitze? Bei einem Rundgang durch das KörberHaus beantwortet Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung diese und weitere Fragen und wagt den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen.

    Unterwegs wird es Möglichkeiten zum Sitzen geben.

    Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@koerberhaus.de

    Treffpunkt am Empfang. Maximale Gruppengröße 15 Personen. Dauer ca. 90 min.

  2. Freitag

    Laptop und selbstgefertigte VR-Brille aus Pappe

    In Kleingruppen werden 3D-Welten am Laptop erstellt und eine Cardboard aus Pappe gebastelt, mit der die eigene 3D-Welt anschließend mithilfe des Smartphones erkundet werden kann. 

    Neugierig geworden? Dann melde dich bei uns an. 

    Wichtig: Bitte bring' zur Veranstaltung dein Smartphone mit und lade vorab die App "CoSpaces edu" herunter. 

    10 bis 14 Jahre · Eintritt frei

  3. Dienstag

    Blick in Ausleihräume der Bücherhalle Bergedorf um 1950

    Kultur- und Geschichtskontor Bergedorf

    Weitere Termine

    Das Kultur- und Geschichtskontor ist die Geschichtswerkstatt für Bergedorf, Lohbrügge und die Vier- und Marschlande. Lernen Sie die Angebote kennen und entdecken Sie die Buchveröffentlichungen.

    Kommen wir ins Gespräch! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

  4. Dienstag

    Rundgang durch das KörberHaus

    Mit Nicole Becker-Kloth aus dem StudioLichtwark, Bezirksamt Bergedorf

    Weitere Termine

    Termine 2024: 12.3., 9.4. jeweils um 13 Uhr

    Weitere Termine mit Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung finden Sie hier.

    Im Jahr 2023 finden keine Termine mehr statt.Wer hat das KörberHaus gebaut? Wo befinden sich die Räume der AWO? Warum hat das Theater blaue Sitze? Bei einem Rundgang durch das KörberHaus beantwortet die Leiterin seitens des Bezirksamtes Bergedorf, Nicole Becker-Kloth, diese und weitere Fragen und wagt den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen.

    Unterwegs wird es Möglichkeiten zum Sitzen geben.

    Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@koerberhaus.de

    Treffpunkt am Empfang. Maximale Gruppengröße 15 Personen. Dauer ca. 90 min.

  5. Dienstag

    Tisch mit Buntstiften und Bastelmaterial

    "In meinem nächsten Leben werde ich ein Körbchen", sprach die Zeitung. 

     Upcycling von Zeitungspapier in Osterkörbchen

    Ist die Zeitung ausgelesen, dann mach' ein Körbchen draus. Wir flechten gemeinsam Körbchen aus Zeitungspapier.

    Von der Materialherstellung bis zum fertigen Körbchen.

    Die fertigen Werke müssen dann nur noch befüllt werden, um sie zu Ostern an die Liebsten zu verschenken.

    Ab 12 Jahren · Eintritt frei

    Bitte anmelden.

  6. Mittwoch

    Rundgang durch das KörberHaus

    Mit Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung

    Weitere Termine

    Termine 2024: 28.02., 27.03. und 24.04. um jeweils 15 Uhr

    Weitere Termine mit Nicole Becker-Kloth aus dem Bezirksamt Bergedorf finden Sie hier.

    Wer hat das KörberHaus gebaut? Wo befinden sich die Räume der AWO? Warum hat das Theater blaue Sitze? Bei einem Rundgang durch das KörberHaus beantwortet Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung diese und weitere Fragen und wagt den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen.

    Unterwegs wird es Möglichkeiten zum Sitzen geben.

    Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@koerberhaus.de

    Treffpunkt am Empfang. Maximale Gruppengröße 15 Personen. Dauer ca. 90 min.

  7. Dienstag

    Blick in Ausleihräume der Bücherhalle Bergedorf um 1950

    Kultur- und Geschichtskontor Bergedorf

    Weitere Termine

    Das Kultur- und Geschichtskontor ist die Geschichtswerkstatt für Bergedorf, Lohbrügge und die Vier- und Marschlande. Lernen Sie die Angebote kennen und entdecken Sie die Buchveröffentlichungen.

    Kommen wir ins Gespräch! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

  8. Dienstag

    Rundgang durch das KörberHaus

    Mit Nicole Becker-Kloth aus dem StudioLichtwark, Bezirksamt Bergedorf

    Weitere Termine

    Termine 2024: 12.3., 9.4. jeweils um 13 Uhr

    Weitere Termine mit Senija Odenthal aus der Körber-Stiftung finden Sie hier.

    Im Jahr 2023 finden keine Termine mehr statt.Wer hat das KörberHaus gebaut? Wo befinden sich die Räume der AWO? Warum hat das Theater blaue Sitze? Bei einem Rundgang durch das KörberHaus beantwortet die Leiterin seitens des Bezirksamtes Bergedorf, Nicole Becker-Kloth, diese und weitere Fragen und wagt den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen.

    Unterwegs wird es Möglichkeiten zum Sitzen geben.

    Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@koerberhaus.de

    Treffpunkt am Empfang. Maximale Gruppengröße 15 Personen. Dauer ca. 90 min.